Antwort schreiben 
 
Themabewertung:
  • 2 Bewertungen - 5 im Durchschnitt
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
Veränderung beginnt bei dir!
04.09.2011, 03:50 PM
Beitrag: #11
RE: Veränderung beginnt bei dir!
Zitat:Die einfachste ist die,die vorherrschenden gleichgeschalteten Medien nicht mehr zu unterstützen (keine GEZ-Gebühr,keine BILD etc.).
Leider merken immer noch viel zu wenige,wie sie gerade durch diese Propagandamedien täglich einer gehirnwäsche ausgesetzt sind.

Zum Glück ist das nur teilweise richtig. Siehe folgender Beitrag: http://www.wdr.de/tv/monitor/sendungen/2...essel.php5

Ich denke, Du kannst die öffentlich-rechtlichen Medien (noch) nicht mit der BLÖD vergleichen, obwohl es immer mehr in die Richtung geht. Die letzte Anne-Will Sendung mit dem Ekelpaket Tim Raue und einer Veronika Ferres, die eine gefühle Ewigkeit über ihre Essstörungen erzählen durfte, während Christian Nürnberger von beiden wie auf Kommando niedergeschrien wurde, war meiner Meinung nach nicht nur von der ARD bezahlt.
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
14.10.2011, 09:39 AM
Beitrag: #12
RE: Veränderung beginnt bei dir!
Jeder kann neben Protesten und Demonstrationen das System nutzen:
Masseneintritt der Nachdenklichen in die Parteien. Mehr auf http://www.demokratievonunten.blog.de
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Antwort schreiben 


Gehe zu:


Kontakt | Echte Demokratie Jetzt! | Nach oben | Zum Inhalt | Archiv-Modus | RSS-Synchronisation