Antwort schreiben 
 
Themabewertung:
  • 0 Bewertungen - 0 im Durchschnitt
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
Wofür steht Occupy in Deutschland?
11.06.2012, 09:35 PM
Beitrag: #1
Wofür steht Occupy in Deutschland?
siehe Positionen von Occupy in Deutschland
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
15.06.2012, 11:26 PM (Dieser Beitrag wurde zuletzt bearbeitet: 27.08.2012 04:52 PM von U. Kulick.)
Beitrag: #2
RE: Wofür steht Occupy in Deutschland?
Hier noch mal eine Zusammenfassung der Punkte aus dem O:F Forum

Occupy in Deutschland ist explizit und konsensiert folgendermaßen positioniert

1. Gegen die ausufernde reine Finanzspekulation mit Lebensmitteln wegen ihrer unübersehbaren negativen Folgen für die Welternährung.
2. Gegen ESM und Fiskalpakt wegen seiner undemokratischen Durchführungsbestimmungen.
3. Gegen die Räumung von Protestcamps: Protest muss sichtbar bleiben.
4. Gegen zu voreilige Aufstellung vieler Forderungen und Ziele, stattdessen ist erstmal der Ist-Zustand zu analysieren.
5. Gegen Verbands-, Vereins- oder Parteifahnen auf Occupy-Veranstaltungen.
6. Gegen Fremdenfeindlichkeit, Rassismus und Ausgrenzung.

Und soeben kam hinzu, WOFÜR Occupy darüber hinaus noch ist:

7. Für Verankerung von mehr und wirksamerer Basisdemokratie im bislang eben unzulänglich empfundenen demokratischen System.

siehe auch aktualisierte Liste
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
16.06.2012, 12:34 AM
Beitrag: #3
RE: Wofür steht Occupy in Deutschland?
zwei Vorschläge mehr von mir persönlich:
- Wir verachten jegliche Form der Gewalt
- Wir sind eine führerfreie Gemeinschaft

Wie ist deine Meinung dazu Uwe?
________________________________________________________
Systemisches Konsensieren für Echte Demokratie!
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
16.06.2012, 12:51 AM
Beitrag: #4
RE: Wofür steht Occupy in Deutschland?
Ich bin sehr dafür, dass ich die Positionen von Occupy nicht alleine zusammentrage.

Du und alle anderen hier können hier oder im O:F-Forum die Diskussion weiter bringen.

Was du formuliert hast, sagen die verschiedenen Grundsatzerklärungen, Manifeste usw. der Revolution, der Occupyer, von EDJ etc. ja schon aus.

Worum es mir geht, ist, ist alle klare Positionen aufzuzählen, die über die allgemeinen Grundsätze der Bewegung hinaus die Positionierung von Occupy konkretisieren.

Damit jedem klar ist: Ja, da ist schon eine ganze Handvoll Konkretes wofür die Bewegung in Deutschland steht.

Genug, um den Vorwurf zu entkräften, Occupy stünde für nichts.
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
17.06.2012, 02:38 AM
Beitrag: #5
RE: Wofür steht Occupy in Deutschland?
ich erinnere an dieser stelle an das online konsensieren ( http://www.konsensieren.eu). sollte die plattform ausreichend aufgebaut sein, könnte man dort (wie ich denke) sehr sehr gut ein stimmungsbild für vorderungen oder sogar ein manifest erstellen!

Eine Idee kann man nicht töten. Sie ist kugelsicher.
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
24.06.2012, 09:53 AM (Dieser Beitrag wurde zuletzt bearbeitet: 24.06.2012 09:55 AM von U. Kulick.)
Beitrag: #6
RE: Wofür steht Occupy in Deutschland?
Wenn die Occupy-Bewegung für etwas steht, WO steht sie eigentlich noch als Ansprechpartner für interessiertes Volk?

Ein neues Titanpad gibt darüber Auskunft

(17.06.2012 02:38 AM)titanpad.com/JmM7M9Sxmo schrieb:  Welche Camps sind aktiv in Deutschland?
Mitte Oktober 2011 gab es deutschlandweit Occupy-Initiativen in folgenden Städten: Frankfurt am Main, Berlin, Hamburg, Düsseldorf, Karlsruhe, Saarbrücken, Köln, Nürnberg, Oldenburg, Heidelberg, Lübeck, Aachen, Bremen, Kiel, Osnabrück, Bonn, Münster, Bochum, Dresden, Zeulenroda, Hannover und Stuttgart, sowie zehn weiteren Städten oder Regionen. Die Teilnehmerzahlen in den einzelnen Städten sind zunächst ungenau oder unbekannt, da es auch Online-Aktivisten und Befürworter gibt, die nicht zwangsläufig auch an den Protesten auf der Straße beteiligt sein müssen. . (wikipedia)
Liste und Status der Occupy Camps in Deutschland
https://occupyger.crowdmap.com/ (Karte von Occupy Camps and more, Mitarbeit erwünscht, Neue Daten bei "submit a report" eingeben, )
https://occupyger.crowdmap.com/reports/submit/

occupy frankfurt
Status:
aktiv
nächste Aktion:
Occupy Future Festival Ffm Vom 22. Juni 11:00 Uhr bis zum 24. Juni 18:30
Infos: http://www.occupyfrankfurt.de/2012/06/06...tival-ffm/
Angesetzter Termin zur Räumung: 31.07.
Wo:
Willy-Brandt-Platz visávis der EZB
60311 Frankfurt/Main
http://www.occupyfrankfurt.de/camp-info/
Weblinks
http://www.occupyfrankfurt.de/
http://www.facebook.com/OccupyFfM
Spendenkonto:
Zur Unterstützung von Occupy:Frankfurt in Form von Geldspenden wurde ein Spendenkonto bei der sozial-ökologisch arbeitenden GLS Bank angelegt.
Kontoinhaber: Mike Pomp (Vorübergehendes Spendenkonto)
Kontonummer: 6017439500
BLZ: 43060967
GLS Bank

occupy berlin
Status:
aktiv
auf der Biennale bis zum 1. Juli
Wo:
KW Institute for Contemporary Art, http://www.kw-berlin.de Auguststraße 69, 10117 Berlin, U6 Oranienburger Tor
Weblinks:
http://www.kw-berlin.de
http://occupyberlin.info/blog/ (Seite liegt auf einem Server von Florian Zacharias Raffel) ^^
Spendenkonto:
Kontoinhaber: clof e.V.
BLZ 43060967
Konto: 1110727600
Das ist ein Konto mit verschiedenen Verwendungszwecken. Bitte einen dieser Verwendungszwecke auswählen und auf der Überweisung als Verwenngszweck angeben:
occupy-Berlin
occupy-camp
occupy-Demo

occupy hamburg
Status:
aktiv
keine Räumung in Aussicht. Im Oktober sollen wir wohl für ein paar Tage umziehen, da der Platz benötigt wird. Danach gehts dann aber wieder zurück auf den Platz.
Wo:
Gerhart-Hauptmann-Platz
20095 Hamburg
Weblinks:
http://www.occupyhamburg.org/
https://www.facebook.com/groups/occupyhamburg/
https://www.facebook.com/groups/ohhorga/
https://www.facebook.com/pages/Occupy-Al...8429792623
Vom 12.-15-07.2012 wird Occupy Hamburg ein Endless Summer Camp Festival veranstalten Endless Summer Camp https://www.facebook.com/events/485179278175669/
Spendenkonto:
Occupy Hamburg
Kto.Nr.: 2034259300
BLZ: 43060967
GLS Bank

occupy düsseldorf
Status:
aktiv
Angesetzter Termin zur Räumung: 31.07.
Wo:
Martin-Luther-Platz Johanneskirche), 40212 Düsseldorf
Weblinks:
http://www.occupyduesseldorf.de/wp/


Spendenkonto:
diverse Möglichkeiten / http://www.occupyduesseldorf.de/wp/spenden/


occupy köln

Status: aktiv
(ältestes bestehende Camp in Deutschland!!!)
Wo:
Rudolfplatz, Köln

Weblinks:
https://www.facebook.com/occupycologne
http://edjcologne.blogsport.de/
Köln hat "1-jähriges !!!"
https://www.facebook.com/events/102769763198049/
Spendenkonto:
Bank: GLS Bank
Konto-Nr.: 405 212 49 00
BLZ: 430 609 67
Erster Verantwortlicher für Finanzen: Marc Götz (Kontoinhaber)
Verwendungszweck: Occupy Cologne

occupy münster
Status:
geräumt, aber kleine Oase (Infostand) am Servatiiplatz Iduna-Hochhaus
Über eine "Speakers Corner" wird derzeit mit der Stadt verhandelt
Wo:
Servatiiplatz (Iduna-Hochhaus)
48143 Münster
Weblinks:
http://www.occupy-muenster.de/
https://www.facebook.com/pages/Occupy-M%...5049244420
Spendenkonto:
Kontoinhaber: Michael Beier
Kontonummer: 0552214600
BLZ: 412 800 43
Kreditinstitut: GLS-Bank
Hinweis: Occupy Münster ist kein Verein und verfügt über kein eigenes Spendenkonto. Die an das oben genannte Konto übermittelten Beträge werden ausschließlich in die politische Arbeit von Occupy Münster investiert.


occupy kiel
Status:
aktiv
Wo:
am Kleinen Kiel gegenüber der HSH Nordbank (Bushaltestelle Lorentzendamm)
24103 Kiel
Weblinks:
vom 16.-24. „Kieler Occupy Woche“
http://occupykiel.blogspot.de/
Spendenkonto:
Mittlerweile gibt es ein Spendenkonto welches von Occupy Hamburg zu Verfügung gestellt wird.
Spenden bitte mit den Betreff "Occupy Kiel" an:
Occupy Hamburg
Kto.Nr.: 2034259300
BLZ: 43060967

occupy leipzig
Status:
kein Camp, aber es gibt einen Treffpunkt, das weisse Haus.
(wir sind hier jeden Nachmittag zwischen ca 17:00 und 21:00. komm vorbei!
samstags ab 10:00 machen wir auch frühstück.)
Wo:
im "Weißen Haus", Gottschedtstraße / Ecke Bosestraße
Weblinks:
http://www.occupyleipzig.de/ (<- Kein RSS Feed? Sad)
https://www.facebook.com/pages/Occupy-Le...&filter=12
http://acampadaleipzig.org/blog/kontakt/ (<- rss feed kaputt?)

(d)occupy Kassel
Status:
aktiv
befindet sich gerade im Aufbau, gute Unterstützung von Occupy Frankfurt und der documenta-Kuratorin Carolyn Christov-Bakargiev
Wo:
vor dem fridericianum auf der Wiese, straBa-Haltestelle friedrichsplatz
Weblink:
https://www.facebook.com/pages/Occupy-Ka...8782856892
Spendenkonto:
Spenden bitte immer mit Betreff "occupy" an:
FAIRändern e.V., GLS-Bank, BLZ 430 609 67, Kto.Nr. 4046744900

occupy dortmund :
Status:
kein Camp, aber wöchentliche Asambla auf dem Friedensplatz
Wo:
sonntags um 16.00 Uhr ( wegen der EM momentan im Stadtgarten Treffpunkt: U-Bahn Stadtgarten Ausgang Friedensplatz)
Weblink:http://on.fb.me/KP3mAa

Occupy Bochum:
Status:
kein Camp, aber Offenes Treffen im Sozialen Zentrum Bochum
Jeden Montag 19:00
Wo:
Sozialen Zentrum Bochum
Josephstr.2
Bochum
Spendenkonto:
Wer uns finanziell unterstützen möchte, kann dies gerne tun. Das Geld wird hauptsächlich für Plakate, Flyer usw. benötigt.
Natürlich werden wir hier regelmäßig einen finanziellen Rechenschaftsbericht veröffentlichen.
Kontoinhaber: Freiraum Bochum e.V.
Stichwort: Occupy Bochum
Konto: 307770801
BLZ: 43060129
Volksbank Bochum


Weblinks
http://www.occupybochum.de/





Ich setz einfach mal die Liste von diesem pad rein, damit euch nicht langweilig wird. :-)
http://titanpad.com/Occupybuendnispartner
Occupy Aachen http://on.fb.me/KSzhf2
Occupy Augsburg http://demokratie-augsburg.de
Occupy Aschaffenburg http://on.fb.me/KjWpnQ
Occupy Berlin http://occupyberlin.info/blog/
Occupy Bielefeld http://www.facebook.com/occupybielefeld
Occupy Bochum http://www.occupybochum.de/
Occupy Bonn http://occupybonn.de
Occupy Bottrop http://on.fb.me/KIArtZ
Occupy Bremen http://www.facebook.com/groups/250517371682122/
Occupy Bremen und Bremerhaven http://on.fb.me/JN2nQY
Occupy Celle http://on.fb.me/KY6CW7
Occupy Dresden http://www.facebook.com/occupydresden
Occupy Dortmund http://on.fb.me/KP3mAa
Occupy Düsseldorf http://www.occupyduesseldorf.de/
Occupy Erfurt http://www.occupy-erfurt.de/
Occupy Erlangen https://edjerlangen.wordpress.com/
Occupy Frankfurt http://www.occupyfrankfurt.de/
Occupy Freiberg http://www.occupy-freiberg.de/
Occupy Freiburg im Breisgau https://www.facebook.com/OccupyFreiburg
Occupy Flensburg http://on.fb.me/JAKGVV
Occupy Görlitz https://www.facebook.com/pages/Echte-Dem...8405444396
Occupy Göttingen http://www.facebook.com/OccupyGoettingen
Occupy Gelsenkirchen http://on.fb.me/KlTN9m
Occupy Hamburg http://www.occupyhamburg.org/
Occupy Hannover http://www.occupy-hannover.de
Occupy Heidelberg http://Occupy-Heidelberg.GR11.info
Occupy Hildesheim http://on.fb.me/JHvvUl
Occupy Innsbruck http://99prozent.info
Occupy Karlsruhe http://www.occupykarlsruhe.de/
Occupy Kassel http://on.fb.me/LJREbz
Occupy Kiel http://occupykiel.blogspot.de/
Occupy Koblenz http://on.fb.me/JNEVmR
Occupy Köln http://www.occupycologne.de
Occupy Konstanz https://www.facebook.com/pages/Occupy-Ko...5731042011
Occupy Leipzig http://www.occupyleipzig.de/
Occupy Lübeck http://occupyluebeck.blogspot.de/
Occupy Mainz http://on.fb.me/LtstU2
Occupy Mannheim http://www.facebook.com/groups/293735567303930/
Occupy Minden http://www.facebook.com/occupy.minden
Occupy München https://www.facebook.com/occupy.munich
Occupy Münster http://www.occupy-muenster.de/
Occupy Nürnberg https://www.facebook.com/OccupyNuernberg
Occupy Oberhausen http://www.occupy-oberhausen.de/
Occupy Offenburg http://www.occupyoffenburg.de/
Occupy Oldenburg http://on.fb.me/JqLH1p
Occupy Osnabrück http://www.occupyosnabrueck.de/
Occupy Paderborn http://www.occupyosnabrueck.de/
Occupy Regensburg http://on.fb.me/Mvu8M1
Occupy Rhein Kreis Neuss http://on.fb.me/LvwLhp
Occupy Rhein-Sieg-Kreis http://www.facebook.com/OccupyRheinSieg
Occupy Rostock http://www.facebook.com/OccupyRostock
Occupy Saarbrücken http://on.fb.me/JNcMfC
Occupy Saarland http://echte-demokratie-saar.de/occupy-saarbruecken/
Occupy Solingen http://solingen-gehoert-uns.org/l
Occupy Stuttgart https://www.facebook.com/occupystuttgart
Occupy Trier http://occupytrier.org/
Occupy Weimar http://occupyweimar.blogsport.de/
Occupy Wiesbaden http://www.facebook.com/OccupyWiesbadenMainz
Occupy Zeulenroda http://occupyzeulenroda.blog.de/
Occupy Zittau http://on.fb.me/Kk
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
26.08.2012, 01:34 PM
Beitrag: #7
RE: Wofür steht Occupy in Deutschland?
Occupy als gewaltfreie Bewegung von Anfang an, nun aber auch zumehmend durch entsprechende Aktionen wie die gewesene Demo mit internationalen Solidaritätskundgebungen zum NATO-Gipfel Chicago im Sommer, kommende Demo gegen Rüstungsindustrie am 31. August 2012 in Kassel, kommende Global-Peace-Demonstrationen in Zürich, Berlin und Spokane am 15. September 2012 Frieden und gegen Waffenproduktion

Damit hätten wir einen weitere, klar durch Aktionen von Occupy ausgesprochene Positionierung von Occupy: Für Frieden und gegen Rüstungswahn.
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
26.08.2012, 03:23 PM (Dieser Beitrag wurde zuletzt bearbeitet: 26.08.2012 04:48 PM von U. Kulick.)
Beitrag: #8
RE: Wofür steht Occupy in Deutschland?
Hier nochmal eine aktualisierte Zusammenfassung der Positionen von Occupy:

1. Gegen die ausufernde reine Finanzspekulation mit Lebensmitteln wegen ihrer unübersehbaren negativen Folgen für die Welternährung.
2. Gegen ESM und Fiskalpakt wegen seiner undemokratischen Durchführungsbestimmungen.
3. Gegen die Räumung von Protestcamps: Protest muss sichtbar bleiben.
4. Gegen zu voreilige Aufstellung vieler Forderungen und Ziele, stattdessen ist erstmal der Ist-Zustand zu analysieren.
5. Gegen Verbands-, Vereins- oder Parteifahnen auf Occupy-Veranstaltungen. Konsequenterweise auch gegen Occupy als politische Partei.
6. Gegen Fremdenfeindlichkeit, Rassismus und Ausgrenzung.
7. Für Verankerung von mehr und wirksamerer Basisdemokratie im bislang eben unzulänglich empfundenen demokratischen System.
8. Gegen Krieg und Rüstungswahn
9. Für Gewaltfreiheit als Basis gesellschaftlicher Erneuerung.
Ergänzung nach fb-Diskussion, und bedenkt man die zahlreichen auch von der Bewegung getragenen Proteste gegen intransparente Gesetzgebungsprozesse in letzter Zeit, und zahlreicher veröffentlichter Asamblea- und Arbeitskreis-Protokolle:
10. Für Transparenz der Entscheidungsprozesse in Gesetzes-gebung und -wahrung, in Verwaltung und Wirtschaft.
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
27.08.2012, 02:50 PM
Beitrag: #9
RE: Wofür steht Occupy in Deutschland?
Hier hab ich auf facebook eine Replik gegeben auf eine Kritik dieser Liste von Positionen. Vollzitat:
Carlos Darlos schrieb:Uwe... deine Liste mit angeblichen Zielen ... Woher hast du die? Welche Gruppen unterstützen das?
Oder hast du die für dich zusammen getragen?
Da wäre transparenz nich schlecht!
Uwe Kulick schrieb:Die habe ich recherchiert als das, was die Occupy-Bewegung eineindeutig in guten Teilen in Deutschland vertritt an Positionen, Forderungen, Zielen, die über die üblichen Occupy-Philisophie-"Manifeste" hinausgehen. In den Positionen steckt eine ganze Menge Schwarmintelligenz der Bewegung drin, eine Menge Konsens, der mühsam erarbeitet wurde. Bei der Formulierung und Konsensfindung zur Positionierung gegen Nahrungsmittelspekulation war ich selber beteiligt! Das Logo der leidlich erfolgreichen Petition prangt noch immer auf mancher Occupy-Gruppenwebseite, d.h. die Bewegung hat das bereitwillig mitgetragen und unterstützt. Über den zwiespältig sich der Bewegung bedienenden und sich gleichermaßen von ihr stets distranzierenden Petenten hätt ich hier manchmal rumkritteln können wie ihr über eure Lieblinge Raffel und Sommer, hab es aber sein gelassen, und mittlerweile weiß ich, dass nicht er sondern Leute aus seinem Umfeld die eigentlich Kritikwürdigen, aber leider kritikresistenten Ignorantinnen sind. Nichtsdestotrotz, der Petitionstext gegen Nahrungsmittelspekulation ist ein Muster von Konsensfindung einer Themengruppe am Rande von Occupy, die bis in Herz der Bewegung in D angenommen wurde.

Ich bin vielleicht der einzige, der sich die Mühe gemacht hat, mal wenigstens einen Kern der Positionen und Forderungen von Occupy in D öffentlich zusammenzufassen, weil die Kommunikation der Bewegung nach außen eben führerlos ist - irgendwer muss es ja machen - ich bin da kein Sprecher sondern irgendwer, bewiesen damit ist aber:

Die öffentliche Kritik an der angeblichen Ziellosigkeit von Occupy ist ebenso laut wie unwahr! Bitte, Carlos. kolportiere nicht länger diese Unwahrheit.
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Antwort schreiben 


Möglicherweise verwandte Themen...
Thema: Verfasser Antworten: Ansichten: Letzter Beitrag
  Deutschland-Reisen tanzen 0 75 27.01.2021 12:18 PM
Letzter Beitrag: tanzen
  KAMMERJÄGER IN DEUTSCHLAND axelbach 1 385 21.11.2020 08:45 PM
Letzter Beitrag: terro88
  OCCUPY Nigeria! Veranstaltung mit dem Aktivisten J.J. Omojuwa OSI-Club 1 6.118 14.04.2015 07:21 AM
Letzter Beitrag: aakicee

Gehe zu:


Kontakt | Echte Demokratie Jetzt! | Nach oben | Zum Inhalt | Archiv-Modus | RSS-Synchronisation