marsch nach brüssel – marcha bruselas

Die Empörten aus Spanien kommen am 8.10. in Brüssel an nach über 2 Monaten und hunderten von Versammlungen …

Seit dem 26.07.2011 sind die Empörten Spanier im Anschluss an den Sternmarsch nach Madrid weitere 1.500 Kilometer unterwegs nach Brüssel bis zum 15.10.2011, dem weltweiten Aktionstag. – Dokus 6.10. Teil 1/ 7min | Teil 2/ 11min)

Von Aachen brach eine deutsche Gruppe am 07.10. nach Brüssel auf (www.marchtobrussels.eu). Ab 9.10. wird in Brüssel bereits ein Agora (der griechische Name für den Platz der antiken Versammlungen) begonnen (http://www.walktobrussels.eu) -agora brussels) – livestreams

Die Route aus Deutschland in 6 Etappen:
Freitag, 7. Oktober: von Aachen nach Maastricht (32 km)
Samstag, 8. Oktober: von Maastricht nach Tongeren (19 km)
Sonntag, 9. Oktober: von Tongeren nach Sint-Truiden (21 km)
Montag, 10.Oktober: von Sint-Truiden nach Tienen (19 km)
Dienstag, 11. Oktober: von Tienen nach Leuven (19 km)
Mittwoch, 12. Oktober: von Leuven nach Brüssel (27 km)
Samstag, 15. Oktober: INTERNATIONALE DEMONSTRATION UND VOLLVERSAMMLUNG DER EMPÖRTEN IN BRÜSSEL
facebook-event, Google Map

Hier Station Sint-Truiden der deutschen Wandergruppe (10.10.2011)

Es gibt dazu eine facebookseite und auf Twitter wird unter dem Hashtag #marchabruselas berichtet. Von der Agora berichtet bei  Twitter unter #AgoraBrussels.
http://roadtobrussels.blogspot.com/
http://www.scoop.it/t/the-marches-to-brussels

Hier ein blog „Spanish Revolution“ eines nach Brüssel Marschierenden in englisch …

29.08.2011 freitag.de: Auf dem Weg nach Brüssel
28.07.2011 Die „Empörten“ wollen Brüssel erobern
27.07.2011
roarmag.org: Indignados start epic march to Brussels
bbc.co.uk: Spanish Indignants start long protest march to Brussels

10 Antworten auf marsch nach brüssel – marcha bruselas

  1. Ralf Knocke sagt:

    Die die ALLES zu verantworten haben, werden in Ruhe gelassen. DIE VERANTWORTLICHEN MÜSSEN DIE ZECHE ZAHLEN UND NICHT DAS VOLK!

  2. Pingback: Berlin Alexanderplatz von Demonstranten besetzt ! - Seite 2 - Erwerbslosen Forum Deutschland (Forum)

  3. Claus Oehler sagt:

    Die heutige Abstimmung der Bundesregierung den EFSF weiter aufzustocken ist ein Schlag ins Gesicht aller EU Bürger. Die diese Zeche der Kasino Mentalität der Banken und Versicherungskonzerne bezahlen müssen. Es ist der dunkle Weg nicht für Europa sondern gegen Europa. Der Weg in die antidemokratischen Vorstellungen von Baroso und van Rumpoy. Sowie anderen die nicht von den EU Bürgern gewählt worden sind. Sondern vom Grosskapital eingesetzt wurden.

  4. Pingback: Marsch nach Brüssel fast am Ziel « Bodenfrost

  5. Pingback: 15.10.2011 Aktionstag Globalchange | dadao

  6. Pingback: mikrofairkel » Blog Archive » Millionen demonstrieren am kommenden Sa. den 15.Okt!

  7. Pingback: Weltweite Mobilmachung gegen die Abwälzung der Krisenlasten nach unten | alex11 – aCAMPada Berlin

  8. Pingback: Proteste gegen den Casinokapitalismus am 15. Oktober 2011 « Rekursiv Paradoxon

  9. Josef sagt:

    Dagegen muss man was tun – ich bin dabei!

  10. Pingback: Weltweite Mobilmachung gegen die Abwälzung der Krisenlasten nach unten | alex11 – aCAMPada Berlin – Occupy Berlin

Schreibe einen Kommentar zu Claus Oehler Antworten abbrechen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

* Copy This Password *

* Type Or Paste Password Here *